HomeAngeboteFacebookKontaktImpressum

Herzlich Willkommen bei scheibbs.IM.PULS





scheibbs.IM.PULS wählte neuen Vorstand

 

Am Dienstag, den 22. November hielt die Scheibbser Werbegemeinschaft scheibbs.IM.PULS die Generalversammlung im Festsaal im Rathaus Scheibbs ab. Walter Windpassinger, der den Verein in den letzten drei Jahren als Obmann leitete, konnte zahlreiche Scheibbser Gewerbetreibende begrüßen und berichtete über die Aktivitäten in seiner Amtsperiode.

 

Unter anderem wurden in diesem Zeitraum zwei Stadtfeste und ein Hiabstla organisiert. Der Hiabstla, der schon weit über die Stadtgrenzen hinaus einen guten Namen hat,  war im Jahr 2015 mit dem Auftritt der Band 5/8erl in Ehr´n ein Highlight. Auch die zwei Stadtfeste waren wieder sehr erfolgreich, wobei das heurige aufgrund des tollen Wetters und der Bühne bei der Stadtmole besonders zufriedenstellend verlaufen ist.

 

Weiters wurde die Herausgabe von zwei Broschüren mitfinanziert: „Wir sind vom Fach“,  ein Branchenführer mit einer Auflage von 30.000 Stück, der vor allem bei den Ärzten zum Mitnehmen für die auswärtigen Besucher aufgelegt wurde. Die zweite Broschüre „Scheibbs, das lebenswerte Bezirkszentrum mit Mehrwert“, mit einer Auflage von 20.000 Stück, sollte den Aufschwung nach der Landesausstellung nutzen und das umfassende Angebot von Scheibbs als Bezirkshauptstadt darstellen.

 

Apropos Landesausstellung 2015: Eine Infrastrukturgruppe wurde 2014 im Verein gebildet und deren Ideen in Zusammenarbeit mit Bürgermeisterin Christine Dünwald  und dem Stadtamt erarbeitet und Großteils umgesetzt, wie z.B. die Beleuchtung der Urlingerwarte am Blassenstein. Die Österreich Radrundfahrt wurde nach Scheibbs geholt (Werbewert 200.000 Euro für Scheibbs), die Erlaufufergestaltung mit Stadtmole wurde trotz sehr skeptischen Meinungen und Kritiken verwirklicht und wird sehr gut angenommen – und viele weitere Verschönerungsmaßnahmen und Verbesserungen im Ortsbild.

 

Weiters wurden Presseeinschaltungen getätigt, die zwei Weihnachtsmärkte unterstützt, ebenso trägt der Verein die Kosten für die Weihnachtsbäume im Stadtgebiet, den weihnachtlichen Torbogen bei der Stadteinfahrt und die Weihnachtsbeleuchtung. Das Weihnachts-Gewinnspiel mit der Tip on Card brachte sehr guten Rücklauf und auch heuer werden wieder insgesamt 1.000 Euro als Gewinn ausgeschüttet.

 

Dieses Jahr wurden die Scheibbser Wochen neu kreiert, die gut angekommen sind und nun auch in den nächsten Jahren durchgeführt werden. Mit den alternierenden Festen Stadtfest und Hiabstla und dem Weihnachtsgewinnspiel werden damit drei große Werbeschwerpunkte im Jahr gesetzt. Vier Mal pro Jahr erscheint außerdem der qualitativ hochstehende City Bote, der an 14.000 Haushalte im Bezirk versandt und gemeinsam mit der Stadtgemeinde herausgegeben wird.  Etabliert hat sich auch die Gutscheinmünze Scheibbser Schilling, die gerade zur Weihnachtszeit ein beliebtes Geschenkt darstellt und bei allen 80 scheibbs.IM.PULS Mitgliedsbetrieben eingelöst werden kann.

 

Bei den Neuwahlen wurde Walter Windpassinger einstimmig als Obmann bestätigt – ebenso wie der Rest des Teams, zu dem mit Katrin Ressl und Petra Rumpl-Sederl auch zwei neue Gesichter gestoßen sind. Auch in Zukunft soll weiter mit großem Engagement für Scheibbs gearbeitet werden – fixiert wurden mit den Scheibbser Wochen von 23. März bis 08. April und dem Scheibbser Hiabstla am 16. September bereits die ersten Termine fürs kommende Jahr.




Der neue Vorstand von scheibbs.IM.PULS mit Bürgermeisterin Christine Dünwald: Katrin Ressl, Bernhard Hofecker, Bürgermeisterin Christine Dünwald, Andreas Schagerl, Obmann Walter Windpassinger, Harald Höfler, Nicole Radinger-Hain, Sonja Gindl, Werner Butter, Petra Rumpl-Sederl, Monika Zulehner. Nicht am Bild: August Höllmüller und Walter Ernst



GASTWIRTSCHAFT im Schloss Neubruck bietet bodenständige Küche

 

Die Gastwirtschaft im Schloss Neubruck öffnete vor rund fünf Monaten seine Pforten und nun zieht das junge Unternehmen eine erste Bilanz. Der tägliche Mittagsbetrieb hat sich mittlerweile gut etabliert und Veranstaltungen wie der Steakabend, das Jazz-Konzert oder der Frühschoppen rundeten das Angebot bisher stimmig ab. Die Gastwirtschaft ist täglich ab 09 Uhr wochentags und ab 11 Uhr am Wochenende geöffnet.

 

Dass sich das Kaminzimmer besonders gut für kleinere und größere Veranstaltungen und Feste eignet haben die letzten 10 Hochzeiten, unzählige Geburtstagsfeiern oder Firmenevents gezeigt. „Wir haben unser Angebot an die Wünsche der Gäste angepasst und würden uns als ganz normales, preiswertes und bodenständiges Gasthaus bezeichnen“, so das Team von GASTWIRTSCHAFT im Schloss Neubruck.

 

Ergänzend zur GASTWIRTSCHAFT im Schloss - wo STREED Events nur eingemietet ist – wird bereits am Eventkalender für nächstes Jahr gearbeitet. Zum Beispiel wird der Bauernball der Landjugend Scheibbs wieder in der Alten Papierfabrik stattfinden.

 

Infos und Reservierungen:

T. 050 119-888

www.streed-events.com

 


 

Foto: scheibbs.IM.PULS Obmann Walter Windpassinger begrüßt Nino Struska vom Team der GASTWIRTSCHAFT im Schloss Neubruck / STREED Events als neues Mitglied.




Fitness Reiser neues Mitglied bei scheibbs.IM.PULS

 

Der Verein für Stadterneuerung und Stadtmarketing scheibbs.IM.PULS hat sich zum Ziel gesetzt, die Wirtschaft, den Fremdenverkehr, das Stadtbild, die Kultur und die Geselligkeit zu fördern. Es ist erfreulich, dass der Verein nun auch den regionalen Qualitätsanbieter im Bereich Gesundheitstraining - Fitness Reiser – zu den Mitgliedern zählen darf.

 

In den Studios Scheibbs und Wieselburg steht die persönliche Beratung und Betreuung durch topausgebildete Trainer im Fokus. Mit dem milon® Kraft-Ausdauer-Zirkel, der im Juli im Studio Scheibbs neu installiert wurde, bietet Fitness Reiser ein ausgeglichenes Ganzkörpertraining in nur 35 Minuten, das an Einfachheit, Sicherheit und Effektivität kaum zu überbieten ist.

 

Es eignet sich daher ideal für Anfänger zum Grundlagentraining, wie auch für Fortgeschrittene im Rahmen des Leistungstrainings. Ziel ist eine Stärkung der Muskulatur sowie die Unterstützung des gesamten Bewegungsapparates für eine größere Bewegungsfreiheit, Reduzierung von Schmerzen und Verbesserung der Figur. Alle Infos zum Erreichen der persönlichen Fitnessziele gibt es direkt bei Fitness Reiser im Studio Scheibbs (0 74 82 / 42 625) und im Studio Wieselburg (T. 0 74 16 / 53 035) sowie online unter www.fitness-reiser.at.





34 Betriebe luden zu den Scheibbser Wochen

 

Erstmals fanden heuer die Scheibbser Wochen statt - zum Start waren 34 Betriebe mit dabei. Von 8. bis 24. September gab es eine Vielzahl von Aktionen, Attraktionen und ganz besonderen Angeboten der scheibbs.IM.PULS-Betriebe. Flohmarkt, Verkostungen, Ausstellungen, Aktionstage, Firmenführungen, Gratis-Angebote und vieles mehr.

 

Scheibbs.IM.PULS-Obmann Walter Windpassinger: „Wir wollten mit den Scheibbser Wochen einen attraktiven Herbst-Schwerpunkt für die Kunden setzen und im Zusammenspiel der Betriebe den guten Branchen-Mix der Bezirkshauptstadt aufzeigen.“

Die nächsten Scheibbser Wochen gibt's dann im Frühjahr 2017!


Nachstehend ein paar Impressionen der Scheibbser Wochen 2016:



Preisübergabe an Frau Bernreiter Karin aus Lackenhof, die beim Gewinnspiel anlässlich der Scheibbser Wochen eine Holzuhr bei Uhren-Schmuck Ernst gewonnen hat.





Angebote und Verkostungen gab es bei den Kaffeewochen im Rahmen der Scheibbser Wochen bei Elektro Schafhuber.





20% Ermäßigung auf alle Bilderrahmen gab´s bei Glaserei Thomas Hofstätter für alle Kunden.





Bei Fitness Reiser in Scheibbs wurde ein kostenloses individuelles Beratungstraining geboten!




Fotoausstellung und Passbild-Aktion bei Fotohaus Schwarz




Kundengespräch im Rahmen der Scheibbser Wochen bei ansa Werbetechnik




2. Fotospaziergang von das.photo im Rahmen der Scheibbser Wochen




ROMAN KLEMENTOVIC (Bild links) bescherte den Besuchern in der Buchhandlung Herta Widhalm einen spannenden Krimiabend bei der Lesung aus seinem neuen Buch „Immerstill“.

Besuch gab es auch vom Autoren-Kollegen Helmut Scharner (Bild rechts).




“Biachlmocha” Franz Fallmann mit dem Purgstaller Buchautor Franz Wiesenhofer bei der Vorbesprechung zum dritten Band des Projektes "Verdrängt, nicht vergessen".




Gratis Wimpernfärben bei Friseur Struwwelpeter Marion Potzmader




Überweisungsduell von Kundenbetreuerin Nina Feichtegger mit George-Netbanking gegen Kunden Thomas Musil, der dabei als eindeutiger Sieger hervorging. 




Grassmann Michaela beim Einkauf eines Chillikranzes bei La Betulla Monika Hochenegger




Fischverkostung bei Naturkost Roland

 

Copyright by scheibbs.IM.PULS

Redaktionssystem für Internetauftritte zur Verfügung gestellt von itema - EDV-Dienstleistungen & Handel, Scheibbs